Aka Bandai’s Shiba Inu

Herzlich Willkommen

… auf der Homepage unseres Shiba Kennels

Aka Bandai’s

Mit dieser Homepage möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unser Leben mit unseren Shiba’s geben und Ihnen die Rasse Shiba etwas näherbringen.

Bei aufkommenden Fragen schreiben Sie uns doch eine E-Mail. Wir freuen uns über jeden Kontakt.

Ihre Fam. Hagedorn

Hinweis auf unser Shiba- Treffen in Werl- Hilbeck

Wegen dem Corona Virus verschieben wir das Treffen vom 28. März auf den 03. Oktober 2020.

Das Treffen ist eine Veranstaltung des Shiba Club Deutschland e.V.

Wie schon in den Vorjahren, sind nicht nur Shiba Besitzer sondern auch Shiba- Interessenten herzlich eingeladen. Gerade diejenigen, die noch nicht sicher sind, ob der Shiba der richtige Hund für sie ist, haben hier die Gelegenheit, Shibas zu erleben und mit langjährigen Besitzern zu sprechen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Sie sich bis zum 16.09.2020 bei uns anmelden. Sie können auch gerne vorab weitere Informationen anfordern.

Tel. 02308 / 2541 oder 0176 / 43 09 74 90 oder rohag1@web.de

News

Was gibt’s neues?

07.02.2020: Hurra! Drei Welpen sind da. (siehe Zucht – Welpen)

06.12.2019: Hanako und Kuro kümmern sich seit heute um die Familienplanung

06.08.2019: Neue Bilder vom R-Wurf.

16.06.2019: Unser R-Wurf wurde geboren. Alle Welpen sind vergeben!

06.05.2019: Am 03.05.2019 mussten wir Sato schweren Herzens über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

12.04.2019: Bericht Shiba Treffen vom 30.03.2019 und Wurfplanung aktualisiert.

13.11.2018: Kuro wurde mit dem Titel „Deutscher Champion VDH“ ausgezeichnet.

23.10.2018: Aiko – Der Himmel hat einen weiteren Stern. Ruhe in Frieden mein Seelenhund.

~ 1991……2016 ~ JUBILÄUM Vor 25 Jahren haben wir unseren 1. Shiba in die Arme schließen können. Bandai, ein Rüde, hat uns die Rasse lieben gelernt, so dass wir bis heute sagen: einmal ein Shiba, immer ein Shiba. Ihm haben wir auch den Namen unserer Zuchtstätte gewidmet, bedeutet er doch „auf Ewigkeit“. Und so begleiten wir nun seit 2008 Welpenkäufer auf ihrem gemeinsamen Weg mit ihrem Shiba Welpen.

23.07.2016: Neuer Bericht unter „Blinde Aiko“